8.5.2015

Datensicherung für die Gewürzindustrie Mitgliederversammlung des Fachverbandes tagt in Schwerin

(Schwerin, 07./08. Mai 2015) Wer glaubte, sein Smartphone oder Tablet sei ein sicherer Platz, um Firmendaten zu verwalten, wurde in Schwerin eines Besseren belehrt. Der IT-Spezialist Alexander Dörsam zeigte den Teilnehmern der Mitgliederversammlung des Fachverbandes der Gewürzindustrie eindrücklich, wie anfällig internetbasierte EDV und insbesondere mobile Endgeräte gegenüber Cyberkriminalität sind.

Bei den turnusmäßigen Wahlen wurde Herrn Björn Laue im Amt des Vorsitzenden bestätigt, ebenso die Herren Nils Meyer-Pries, Christoph Mix, Wolfgang Schulze und Dr. Fred Siewek als weitere Vorstandsmitglieder. Neu in den Vorstand wählte die Mitgliederversammlung Frau Maria-Johanna Schaecher als Nachfolgerin von Herrn Richard Scheu, der nach über einem Vierteljahrhundert Vorstandstätigkeit nicht mehr kandidierte und von der Mitgliederversammlung in Anerkennung seiner großen Verdienste um die ganze Branche zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

Der Fachverband der Gewürzindustrie repräsentiert mit 80 Gewürzverarbeitern die Branche praktisch vollständig. Die Unternehmen importieren Rohgewürze und Kräuter und produzieren Gewürzmischungen und –zubereitungen sowie zahlreiche innovative Produkte zur Geschmacksgebung für Endverbraucher wie auch für das Fleischerhandwerk und die Lebensmittelindustrie.

Kontakt:
RA Dirk Radermacher
Hauptgeschäftsführer
Reuterstraße 151
53113 Bonn
Tel.: 0228-216162
Fax: 0228-229460
E-mail: radermacher@verbaendebuero.de